Warum die Bankenkrise eine Krise der Geldordnung ist

FavoriteLoadingVideo merken

Warum die Bankenkrise eine Krise der Geldordnung ist. Kompletter Vortrag im Anschluss an den Film Zeitgeist am Z-Tag in Mannheim von Nicolas Hofer. “Warum die Bankenkrise eigentlich eine Krise der Geldordnung ist”

Erfahren sie das ungeschönte Urteil der Experten über die systemisch bedingte, astronomische Staatsverschuldung, das faktisch wertlose virtuelle Zahlungsmittel welches in unserem Kreditgeldsystem völlig legal von den Zentral- und Geschäftsbanken aus dem nichts erschaffen wird, das “Tarnen und Täuschen” als essentielles Element des Bankensystems, die brauchbaren und unbrauchbaren Lösungsansätze und vieles mehr.

Inhalt:

* Grundlagen des Wirtschaftssystems: Ein in sich geschlossenes Konstrukt auf tönernen Füßen

* Das in Europa verwendete Kreditgeldsystem: Virtuelles Zahlungsmittel und somit illusorische Sicherheit des Wohlstandes

* Systemisch bedingte Staatsverschuldung: Täuschen und Tarnen für Fortgeschrittene

* Perspektiven

Nicolas Hofer & Alexander Benesch – 10.04.08
http://www.infokrieg.tv/Vortrag_Mannheim_Geldordnung_2008_03_15.html

ReCentr.com

ReCentr.com

Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.



  • ReCentr.com

    ReCentr.com

    Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.