Warum Christos Verhüllungen so magisch sind | Gert Scobel

Favorit
Warum Christos Verhüllungen so magisch sind | Gert Scobel


Ein neues Video von „Scobel“. Viel Spaß!

Scobel auf Reisen: Gert war in Paris, um Christos „Wrapped L`Arc de Triomphe“ in Paris zu besuchen, den verhüllten Triumphbogen, der inzwischen wieder nahezu unverhüllt vom Verkehr umtost wird. Warum hat das Werk so viele Menschen beglückt – und warum ist es ein großes Kunstwerk?
Christos Kunstwerke waren von Anfang an zeitlich begrenzt. Ob Reichstag, Pont Neuf, die Regenschirme oder die floating Piers und die Surrounded Islands in Florida: all das hatte seine Zeit und war vergänglich. Anders als im Museum ausgestellte Kunst

Zwischen keine Kunst und großartiger Kunst gibt es einen riesigen Graubereich – zu dem auch das sogenannte Kunsthandwerk gehört. Genau das hat man Christo (1935-2020) und Jeanne-Claude (1935-2009), seiner Ehefrau, immer wieder vorgeworfen: dass sie keine Kunst, sondern spektakuläres Kunsthandwerk produzieren.
Ihre Kunstwerke leben und sie sterben zugleich. Damit sind sie eine perfekte Allegorie des menschlichen Lebens und spiegeln als Kunstwerke etwas der unausweichlichen Begrenztheit des menschlichen Lebens wider.
Angesichts der Verhüllung stellt man sich also eine zutiefst philosophische Frage: Was ist die Wirklichkeit, die ich da sehe? Was ist das Wesen der Dinge? Das ist es, was Christo zeigt.

Dieses Kunstwerk, mitten in Paris, hat es geschafft, Menschen kollektiv zu berühren – und dabei eine Stimmung des Friedens, sogar des Glücks oder der Beglückung zu erzeugen.

Christos Werk ist tief philosophisch. Es ist, dass man manchmal etwas verhüllen muss, um es klarer sehen und erst dann richtig wahrnehmen zu können. Das ist ein kluges, wenn nicht sogar weises philosophisches Prinzip, das uns helfen kann, auch die Wirklichkeit um uns herum besser zu verstehen.

Kapitel:
00:00 – Intro
00:33 – Einführung
05:58 – Erkenne dich selbst & den Augenblick
08:20 – Spiel der Formen
10:14 – Traumprojekt Triumphbogen
11:04 – Freiheit durch Kunst
14:14 – Ein Fest der Gemeinschaft

https://christojeanneclaude.net/artworks/arc-de-triomphe-wrapped/

ARTE-Doku über Christo und Jeanne-Claude:
https://www.arte.tv/de/videos/101401-000-A/christo-und-jeanne-claude-die-kunst-des-verhuellens/

https://www.arte.tv/de/videos/105643-000-A/paris-das-vermaechtnis-von-christo-und-jeanne-claude/

Nachruf auf Christo
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/verhuellungskuenstler-christo-ist-tot-100.html

Heute journal vom 12.9.2021
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/pariser-wahrzeichen-wird-verhuellt-100.html

Geo – Die Luftwerker
https://geo-dieluftwerker.de/ueber-uns/projekte/larc-de-triomphe-wrapped

Scobel ist eine Produktion des ZDF in Zusammenarbeit mit Objektiv Media.

Abonnieren? Einfach hier klicken: www.youtube.com/scobel
Die TV-Sendung „scobel“ in 3sat: https://kurz.zdf.de/re37/

Quelle des Video von „Scobel“: https://www.youtube.com/watch?v=9tWvaZo7U6s

Bewertungen des Video von „Scobel“ auf VideoGold.de




de_DEGerman