Warum beeinflusst Buchpreisbindung uns alle? | Kanzlei WBS im Interview mit Dr. Carsten Föhlisch

In mehreren europäischen Staaten gibt es Gesetze zur Preisbindung bei Büchern, so auch in Österreich. Seit dem 1. Dezember 2014 ist dieses Gesetz nun an einer entscheidenden Stelle reformiert: die Preisbindung gilt dann auch für eBooks und zwar auch für solche, die von deutschen Händlern nach Österreich verkauft werden.

Weitere Infos unter: http://www.shopbetreiber-blog.de/2014/11/18/buchpreisbindung-ebooks-oesterreich/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.

Rechtsanwalt Dr. Carsten Föhlisch
Bereichsleiter Recht der Trusted Shops GmbH (http://shop.trustedshops.com/), Of Counsel der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, u.a. „Das Widerrufsrecht im Onlinehandel“ und „Verbraucherschutz im Internet“ (C.H. Beck). Lehrbeauftragter der Universität Münster für IT-Recht.
_______________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/dufAvOEJrjk
Achtung: Neue Abmahnungen gegen Online-Händler: http://youtu.be/Uj9_gaYKu9k
Im Interview: Lars Sobiraj über Buchpiraterie: http://youtu.be/X_Xz8HQqEvQ
_______________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz