War der Kölner Attentäter V-Mann des Verfassungsschutzes?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Erinnert ihr euch an das Attentat auf Henriette Reker kurz vor ihrer Wahl zur Kölner Oberbürgermeisterin? Die Bundesregierung​ wurde gebeten zu verraten, ob der rechtsextreme Attentäter V-Mann des Verfassungsschutzes ist oder zumindest Verbindungen zu der Behörde hat. Stellt sich heraus: Die Bundesregierung möchte das aber nicht verraten! Nur warum? Heißt das damit, dass der Attentäter Verbindungen zum Verfassungsschutz hatte? Tja…

Sharing is caring!

Mehr zum Attentat auf Reker: http://bit.ly/1TPVOwW

Ausschnitt aus der BPK vom 16. Dezember 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte”. Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz