Wann ist Werbung in Blogs Schleichwerbung? | Christian Solmecke im Interview mit Ricarda Nieswandt

Wenn man als Blogger Angebote von Firmen bekommt, worauf sollte man dann achten, damit man keine Schleichwerbung macht und damit gegen geltendes Recht verstößt?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
______________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/EEan_99K7I0
Schleichwerbung auf YouTube!? | Rechtliche Konsequenzen: http://youtu.be/QPpMHIdsbTc
OLG Köln: Keine Schleichwerbung wenn durch “Anzeige” gekennzeichnet: http://youtu.be/mHSw9NC9Waw
______________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz