vzbv geht erneut gegen Facebook vor und mahnt ab | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) hat das soziale Netzwerk Facebook wegen seiner rechtswidrigen Nutzungsbedingungen abgemahnt. Insgesamt 19 Klauseln werden beanstandet. Der Hauptvorwurf bezieht sich auf die schwammigen Formulierungen in Bezug auf die Verarbeitung der Nutzerdaten der Facebook-Mitglieder. Nach dem deutschen Datenschutzgesetz ist eine konkrete Einwilligung der Betroffenen zwingende Voraussetzung für die rechtmäßige Verarbeitung der Nutzerdaten.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/datenschutz/vzbv-geht-erneut-gegen-facebook-vor-und-mahnt-ab-59068/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
______________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/Vx6azFvHYUo
Warum die neuen Facebook Nutzungsbedingungen rechtswidrig sind: http://youtu.be/wvWdpOCWcMo
Facebook: Auch KG Berlin erklärt Freundefinder für rechtswidrig: http://youtu.be/wdrjiKRotR0
Facebook ändert wieder die AGB: http://youtu.be/B9QPNEI3pAo
______________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung