Vortrag Crashkurs Geld und Recht: Andreas Clauss

Vortrag der AZK, Crashkurs Geld und Recht von Andreas Clauss.

Anmerkung der Redaktion vom 29.03.09: Dieses DVD ist aufgrund der hohen Nachfrage ab 10. April erhältlich. Zur Vorbestellungen bitte eine kurze Nachricht an dvd(at)videogold.de . Genaue Preisangaben liegen noch nicht vor. Momentan steht fest, dass die DVD den Vortrag „Crashkurs Geld und Recht“ von Andreas Clauss sowie das Vorwort zur letzten AZK des Erfinder und Moderator Ivo Sasek beinhalten wird. Auch steht fest das ein Teil der Erlöse der AZK zu Gute kommen werden.
Andreas Clauss: Crashkurs Geld und Recht

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    77 Kommentare zu "Vortrag Crashkurs Geld und Recht: Andreas Clauss"

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    stefan
    Zuschauer
    stefan
    1. März 2009 05:35
    geiles ding, eigentlich perfekt um meinen alten dazu zu bringen, seine drecks lebensversich erung loszuwerden. Aber das was er von neuer Weltordnung und Politik erzählt hat,wird der Alte natürlich als Grund nehmen alles in Frage zu stellen.Ich ertrag das nicht. Ich will das es anders ist. Warum bringen sich meine Eltern körperlich, geistig und finanziell um? Übrigens: Wenn Sie erstaunt sind, dass über 99% der Bevölkerung in Sachen Geldsystem im Dunkeln tappen,dann sind sie vielleicht offener dafür, dass es auch zu einem anderen wichtigen Thema einen riesen Irrtum geben könnte? Wenn ja, denken Sie mal über Folgendes nach: 700.000 Tiere… Mehr anzeigen »
    Bärbel
    Zuschauer
    Bärbel
    28. Februar 2009 22:58

    @2

    Nicht zuhören und dann Blasen ablassen. 6 setzen…

    @topic

    Super Vortrag. Schade, dass der rechtliche Aspekt ein wenig kurz kam.

    MfG

    Shisha
    Zuschauer
    28. Februar 2009 03:12

    2 Stunden Crashkurs in unbequemen Wahrheiten. Was zum Geldsystem gesagt wurde stimmt nach
    Meinen Erkenntnissen voll überein. Die politische Dimension war mir neu. Europa scheint ein
    wackeliges Konstrukt zu sein. Die Lösungsansätze muß ich erstmal verdauen.
    Danke für den Beitrag.

    anonymous
    Zuschauer
    anonymous
    28. Februar 2009 02:40

    Omg… Sie wollen Kontrolle! Wer sind DIE? Neue Weltordnung!!1… DIE Antwort ist in uns! Man braucht garnicht lernen! Das mit den der Deutschland GmbH war aber guT! Was soll das denn mit Israel..??

    Vor unserer Zeit? Was ist das für ne Angabe? nCh!

    Leo
    Zuschauer
    Leo
    27. Februar 2009 20:58

    Grossartig, Herr Clauss, danke.
    Ein bewegender Vortrag. Ihr Vortrag hat alles auf den Punkt gebracht, was ich in den letzten 2 Jahren an Informationen zusammen getragen habe. Nur mein Problem ist: wie sag ich es den Menschen um mich herum. Die wollen es nämlich gar nicht wissen. Spinner, Verschwörungsblabla, Unsinn sind die Antworten die ich zu hören bekomme, wenn ich überhaupt Antworten bekomme.
    Aber, ich will hier nicht rumheulen, sondern danke sagen und Sie in Ihrer Arbeit ermutigen. Bleiben Sie dran, ich tu es auch.

    1 6 7 8
    wpDiscuz