Vorspiel auf dem Theater – Die Faust des Teufels – selbsterklärendes Vorspiel

Was Theater ist und wozu es “gut” ist. Das Fünkchen Wahrheit muss gut versteckt, zwischen Liebe, Trauer, Pein und Plag sein. Daher ergötzt die Welt an der Gretchenfrage, wobei der Teufel die Antwort längst lieferte.

Die Sage “Faustus” erschien bereits im 15. Jh. und diente zur moralischen Ertüchtigung des Volkes. Goethe lehnte sich also nur an dieser Saga an. Faust an sich ist keine Erfindung von ihm.

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz