Vorspiel auf dem Theater – Die Faust des Teufels – selbsterklärendes Vorspiel

Was Theater ist und wozu es “gut” ist. Das Fünkchen Wahrheit muss gut versteckt, zwischen Liebe, Trauer, Pein und Plag sein. Daher ergötzt die Welt an der Gretchenfrage, wobei der Teufel die Antwort längst lieferte.

Die Sage “Faustus” erschien bereits im 15. Jh. und diente zur moralischen Ertüchtigung des Volkes. Goethe lehnte sich also nur an dieser Saga an. Faust an sich ist keine Erfindung von ihm.