Vorsicht Falle: Anbieter werben mit falschen Infos zur Onlineschlichtung | Kanzlei WBS

Shopbetreiber aufgepasst! Ein Anbieter von Onlinestreitschlichtung versucht Onlinehändler mit unvollständigen Informationen zu einer Teilnahme an einem kostenpflichtigen Schlichtungssystem zu überreden. Davor warnt der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) in seinem Blog.

Weitere Infos unter: http://www.shopbetreiber-blog.de/2014/02/26/anbieter-werben-mit-falschen-infos-zur-onlineschlichtung/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.

Rechtsanwalt Dr. Carsten Föhlisch
Bereichsleiter Recht der Trusted Shops GmbH (http://shop.trustedshops.com/), Of Counsel der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, u.a. „Das Widerrufsrecht im Onlinehandel“ und „Verbraucherschutz im Internet“ (C.H. Beck). Lehrbeauftragter der Universität Münster für IT-Recht.
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/oO2SWSepKdg
Verbraucherrechterichtlinie: Musterverfahren sollen offene Fragen klären: https://youtu.be/34QMxX0kde4
Darf die Widerrufsfrist auf einen Monat freiwillig verlängert werden? https://youtu.be/azo0ZQLIjxc
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung