Vorschau! DER FREIE FALL: Hans Peter Reinhardt („Hormone – Wie sie Krankheit o. Gesundheit fördern“)

Das komplette Interview mit Hans Peter Reinhardt siehst Du ab heute Abend auf www.KenFM.de oder in der KenFM-App: https://kenfm.de/der-freie-fall-mit-hans-peter-reinhardt-thema-hormone-wie-sie-krankheit-oder-gesundheit-foerdern/

“Die Hormone sind schuld” – und zwar an fast allem, das unsere Gesundheit aus dem Gleichgewicht bringt. Denn Hormone sind beteiligt an fast jedem Stoffwechselvorgang in unserem Körper.

Werden sie in ihrer natürlichen Funktionsweise gestört – durch z.B. dauerhaften Stress, Medikamenteneinnahmen oder Umweltgifte – entwickeln sich Krankheiten vielseitiger Ausprägung.

Hans Peter Reinhardt hat diesen von der Schulmedizin häufig stiefmütterlich behandelten Zusammenhang erkannt und unseren Hormonen ein ganzes Buch gewidmet.

/+++

Jetzt KenFM unterstützen:
https://www.patreon.com/KenFMde
https://de.tipeee.com/kenfm
https://flattr.com/@KenFM

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Du kannst uns auch mit Bitcoins unterstützen.
BitCoin-Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

KenFM ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommst Du zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

https://www.kenfm.de
https://t.me/KenFM

https://www.instagram.com/kenfm.de/
httpv://www.youtube.com/watch?v=KenFM

KenFM.de
KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm