[Vor]BILD[lich] schlecht recherchiert

Kürzlich hat unsere Redaktion bei RT Deutsch eine Lektion in Punkto “Journalismus” erteilt bekommen. Und zwar vom Chefreporter der Bild-Zeitung, Peter Tiede.

In seinem Artikel enthüllt der Autor vermeintliche Propaganda-Lügen, die wie er meint, von RT Deutsch in einem Artikel verbreitet worden sind. Nur, dass die vermeintliche Enthüllung ein Aprilscherz von unserem Gast-Autor Rainer Rupp war. Dies entgeht dem investigativen Auge des BILD-Reporters leider. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz