Vor den Toren Europas – Die Türkei – Ein Land zwischen den Welten

Vor den Toren Europas – Die Türkei – Ein Land zwischen den Welten

Es ist schon ein imposanter Anblick: Ozeanriesen zwängen sich mitten durch die Millionenmetropole am Bosporus. Hindurch unter den beiden gewaltigen Spannbrücken Istanbuls, die Europa und Asien miteinander verbinden. Zwei Kontinente, die in einer Stadt aufeinander treffen. In einem Land reich an Geschichte und voller Pläne für die Zukunft: ein Land zwischen zwei Welten, das zum Sprung nach Europa ansetzt.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    kemalist
    Zuschauer
    die allierten haben ihre Pläne schon einmal ohne die Türkei gemacht und kläglich versagt: ALSO ;MACHT EUCH KEINE SORGEN inzwishcne HABEN wir ABERMILLIONEN VON ATATÜRKS Es mag sein dass Sie diesmal beser struktiert sind aber warun denkt ihr dass die Amis im Irak so viele probleme haben trotz ihrer Wahnsinnigen resourcen: also der Grund liegt auf der Hand. Ein uniterer Staat wird denen immer probleme bereiten , UND DIE TATSACHE das der Staat Irak trotz seiner uniteren Staatsfrm nicht einmal annähernd so struktiert ist wie die Türkei (vegleiche hierzu die VERFASSUNG die einhaltung der GEWALTENTEILUMNG sorgt dafür , dass DIE… Mehr anzeigen »
    Sener D.
    Zuschauer
    Der Mann aus Sanli Urfa mit seiner Vielweiberei ist kein Türke, ebenso wie der folgende Mann, sind Kurden. Bei den Türken selber ist Vielweiberei nicht mehr gegeben, aber bei den Kurden ist es nach wie vor normal. Und solche Familien, mit tausenden, bis hin zu mehreren Zehntausenden von Angehörigen nennt man ” asiret ” auf deutsch ( aschiret ). Eben weil viel Weiberrei nach wie vor betreiben wird, wachsen diese Familien bis zu mehreren 10 000 Angehörigen an. Sie sind eigentlich die Hauptbremse der Türkei, was die Modernisierung des Landes betrifft. Sie sind mit nichtens daran interessiert sich zu modernisieren,… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz