Von der Stasi zum Staatsschutz?

Sonia Mikich: “Wie fühlt sich ein Stasi-Opfer, wenn es fast 20 Jahre nach der Wende seinen ehemaligen Peiniger wieder trifft – in einer bundesdeutschen Polizeiuniform? Hauptamtliche Stasi-Offiziere – also keine kleinen Leuchten und keine gewöhnlichen Spitzel, sondern ehemalige aktive eines Unterdrückungsapparates – sie arbeiten in großer Zahl im Landeskriminalamt Brandenburg, haben Karriere gemacht. Auch in sensiblen Bereichen wie Terrorbekämpfung, Spionage, Abwehr von Rechtsradikalen. Da wünscht man sich eine felsenfeste demokratische Haltung. Gabi Propst und Monika Wagener haben recherchiert, ob danach gefragt wurde.” Quelle: Monitor Bericht vom 02.07.2009 über Stasi-Beamte im Landeskriminalamt
Anmerkung: Dieses Szenario ist identisch mit der Situation nach dem 2. Weltkrieg, in welcher auch in der damaligen neu gegründeten BRD, Mitarbeiter aus der vorherigen Positionen in ähnliche Positionen oder Einsatzbereichen wieder Verwendung fanden. Sollte man diese etwa alle Umschulen?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz