Vom Digitalangriff zum Cyberkrieg | Korrupte Staaten und “käufliche Hacker”

Die Zeit der im Alleingang handelnden Hacker, man erinnere sich an Kevin Mitnicks Digitalangriff auf das Pentagon-Netzwerk, scheint vorbei. Inzwischen ermöglichen Viren, Cyberspionage, Wurmangriffe und Social Engineering programmiert von “käuflichen Hacker” und beauftragt von korrupten Staaten einen wahren Krieg. Der eigentliche Kern, dass die gezeigten Fälle heute nicht mehr von einzelnen käuflichen Hackern und nur von Gruppen gut bezahlter käuflicher Hacker mit umfangreicher technischer Ausstattung sowie Millionen an Kapital begannen werden können, wird nur am Rand erwähnt. Warum?

Vom Digitalangriff zum Cyberkrieg | Korrupte Staaten und “käufliche Hacker”!
Digitalangriff Cyberkrieg Korrupte Staaten käufliche Hacker