Volker Pispers über Altersarmut, Riester, Harz-4 und Mindestlohn.

http://youtu.be/-67V7nCmho0

Ab 2030 beträgt die Rente 43% vom letzten Nettolohn.
Bei bis zu 850€/Monat gilt ein Single als arm.
40% der Deutschen verdienen bis zum 2000€ brutto/Monat.
Das macht netto ca. 1400€.
Davon 43% macht 602€/Monat.

Mehr als 40% der Deutschen werden also von Altersarmut betroffen sein.

Bei einem Mindestlohn von 8,50€ beträgt der Monatslohn 1050€.
43% davon macht 450€/Monat.

Laut offizieller Statistik gibt es in Deutschland 3 Millonen Arbeitslose.
Hinzu kommen 1 Million in Umschulung und Fortbildung, die zwar keine Arbeit haben, aber nicht als arbeitslos gelten.
Arbeitslose über 58 gelten offiziell auch nicht als Arbeitslose, ebenso die arbeitslosen Krankgeschriebenen. Hinzu kommen die 1,4 Millionen Aufstocker, die 1 Million Leiharbeiter, die für den halben Lohn arbeiten.
6 Millionen Deutsche mit voller Stelle kommen nicht auf 10.000€ brutto im Jahr. Die bezahlen zwar keine Steuern, aber 20% für Arbeitslosen-, Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung.
13 Millionen Menschen arbeiten für weniger als Harz-4.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz