Vodafone darf euch nicht mit SCHUFA Einträgen drohen! | Rechtsanwalt Christian Solmecke

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/sLMf_MstBJc

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/wirtschaftsrecht/drohung-mit-schufa-eintrag-nicht-immer-rechtswirksam-63740/

Fast jedes Unternehmen kennt das das Problem säumiger Zahlungskunden. Rückständige, ausbleibende oder unregelmäßige Zahlungen können für Unternehmen eine große wirtschaftliche Belastung ergeben. Im Rahmen von Mahnschreiben versuchen Unternehmen häufig die Zahlung noch offener Rechnungsposten zu erreichen. Dafür versenden Unternehmen nicht nur einfache Mahnschreiben an die Kunden, sondern machen säumige Kunden darauf aufmerksam, dass bei ausbleibenden Zahlungen Schufa-Einträge drohen.

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/yJaBe3lHEAE
Aktuelle Fälle: Wie bekommt man einen unrechtmäßigen SCHUFA-Eintrag gelöscht?: https://youtu.be/L-zgdJZyeOE
Aktuelle Fälle: Gegen unrechtmäßigen Schufa Eintrag vorgehen: https://youtu.be/rfITfoMaaNs
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de


Videos zu weiteren Themen
Kanzlei WBS

Kanzlei WBS

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung