Vision und Einfachheit – Woitschach Vorlesung 2017 von Alexander Unzicker

Favorit
Vision und Einfachheit – Woitschach Vorlesung 2017 von Alexander Unzicker

Vision und Einfachheit – Eine kurze Betrachtung der Geschichte der Physik (Woitschach-Vorlesung 2017 von Alexander Unzicker).
Die Ellen- und Max Woitschach Stiftung prämiert satzungsgemäß „herausragende wissenschaftliche Arbeiten, die … allgemeinverständlich wissenschaftsfremde, ideologische Einflüsse auf die Wissenschaft und ihre Anwendung offenlegen“. Einführung von Prof. Hans-Ulrich Keller,
aufgezeichnet im November 2017 in Stuttgart.
Dr. Alexander Unzicker ist Physiker uns Autor („Vom Urknall zum Durchknall“, „Auf dem Holzweg durchs Universum“, „Einsteins verlorener Schlüssel“).