Virtuelle Desktops

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie unter Windows XP das Feature der sog. virtuellen Desktops nachrüsten können.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Sebastian6259
    Zuschauer

    und für was ist das nützlich ?

    Intertester1
    Zuschauer

    Gutes Programm, danke ;)

    ThePluterdEntertaims
    Zuschauer

    doch leute natürlich funzt das unter vistar man muss auf die insalations
    datei rechts klick dan eigenschaften und dan auf kompatiblität und dan
    windows xp servpack 2 auswälen und übernehmen und schon gehts

    SaGruenwdt
    Zuschauer

    ich habe bis jetzt kein tool gefunden was fehlerfrei mit dual screen
    umgehen kann. ich habe 2 TFT monitore am system und würde gerne wenn ich
    musik bearbeite einfach umschalten können zwischen studioansicht und z.b.
    internet etc. etc. leider scheinen alle tools immer nur einen schirm zu
    berücksichtigen in der mini vorschau. :o(

    SemperVideo
    Zuschauer

    Wahrscheinlich morgen (DO)

    mcjump01
    Zuschauer
    themischmasch
    Zuschauer

    bei Vista gehn alle spiele du bastard außerdem heißt es DER Kommentar

    Prema61
    Zuschauer
    jackgery
    Zuschauer

    Dextop finde ich besser

    wpDiscuz