Vieles wird in den Medien einfach ausgeblendet | Prof. Dr. Michael Meyen #shorts

Favorit
Vieles wird in den Medien einfach ausgeblendet | Prof. Dr. Michael Meyen #shorts


Ein neuer Bericht von Jasmin Kosubek:

#shorts

WOLLT IHR MEINE ARBEIT UNTERSTÜTZEN?
PAYPAL: info@jasminkosubek.de

ÜBERWEISUNG
NAME: Jasmin Dantas Kosubek
IBAN: DE46 5001 0517 5423 7119 78
BIC: INGDDEFFXXX

Prof. Dr. Michael Meyen ist Kommunikationsforscher an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und Autor des Buches „Die Propaganda-Matrix“ (2021). Inspiriert von der gleichnamigen Hollywood-Reihe war Meyen beeindruckt, wie die Idee einer Parallelrealität in einem unterhaltsamen Blockbuster verarbeitet werden konnte. Leben wir also in einer Simulation? Eine Frage, die mittlerweile zu einem Meme geworden ist. Meyen geht auf die Idee einer Parallelrealität ein, die vor allem von unsere Medien gebaut wird und der wir uns auch nicht entziehen können. Außerdem sprechen wir über die alternative Medienrealität der sogenannten Oppositionsmedien.

WERBEPARTNER
Affiliate-Link „Hörner-Group“: https://hoerner-group.de/?wpam_id=5
10% Rabattcode: JASMIN10

FOLGT MIR
Odysee: https://odysee.com/@JasminKosubek:a
Twitter: https://twitter.com/JasminKosubek
Insta: https://www.instagram.com/jasminkosubek/
Telegram: https://t.me/jasminkosubek

Quelle des Video: Jasmin Kosubek https://www.youtube.com/watch?v=vfA_2jc0g4k

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




de_DEGerman