Verschwunden: Eltern suchen ihre Kinder | WDR Doku

Verschwunden: Eltern suchen ihre Kinder | WDR Doku

Tanja G. ist 1998 in Wuppertal verschwunden. Seit dem hofft, ihre Mutter Elisabeht, dass sie irgendwann wieder auftaucht. Genau wie Joachim G. Seine Söhne sind in Syrien verschwunden. Immer wieder zahlt er angeblichen Informanten viel Geld, damit sie ihm helfen. Bisher ohne Erfolg. Menschen hautnah erzählt die Geschichte von Eltern, die in ihrer Verzweiflung alles tun würden, um ihre Kinder wiederzufinden und fragt: Gibt es Menschen, die das schamlos ausnutzen?

Mehr Infos: http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/wo-ist-mein-kind100.html

Video-Bewertung