Verkehrsrecht: Was ist eine Lebensakte? | Kanzlei WBS

Es dürfen während des festgelegten Eichzeitraums keine Reparaturen an den Messgeräten vorgenommen werden, ohne dass danach nicht eine neue Eichung erfolgt. Ob dies geschehen ist, finden wir für Sie durch Einsicht in die sog. „Lebensakte”, das sind die Wartungs- und Reparaturunterlagen für das entsprechende Messgerät, heraus. Die Eichsicht in die Lebensakte ist vom Akteneinsichtsrecht des Verteidigers regelmäßig mit umfasst. Stellt sich im Rahmen der Einsicht heraus, dass das Gerät fehlerbehaftet war, können wir dort ansetzen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/geschwindigkeitsueberschreitung/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/UyZn2mAOCZg
Bei rot über die Ampel — was tun? http://youtu.be/iJIlVXupS3c
Verkehrsrecht: Bußgeld wegen Geschwindigkeitsüberschreitung: http://youtu.be/eAc-iMd9cb4
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz