Verhaftungswelle in der Türkei: Wer steckt hinter der Gülen-Bewegung?

Türkische Behörden haben in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche Mitglieder der umstrittenen religiösen Gülen-Bewegung verhaftet. Ankara unterstellt dem in den USA lebenden Geistlichen Fethullah Gülen im Sinne westlicher Interessen einen Parallelstaat in der Türkei errichtet zu haben. Seine Mitglieder sollen sich im Bildungssektor, der Polizei und Justiz wiederfinden. Doch vor nicht all zu langer Zeit kooperierte die Erdogan geführte Regierungspartei AKP und die Gülen-Bewegung noch eng miteinander. RT-Reporterin Nikki Aaron klärt über die Hintergründe auf. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz