„Vergeltung für Messerangriffe“ – Israelisches Militär zerstört zahlreiche Häuser in der Westbank

In den letzten Tagen hat das israelische Militär fünf Häuser von palästinensischen Terrorverdächtigen im Westjordanland zerstört, denen vorgeworfen wird Messerattacken auf jüdische Israelis verübt zu haben. RT-Reporterin Paula Slier berichtet aus dem palästinensischen Flüchtlingslager Kalandia, in dem am Dienstag über 700 israelische Soldaten das Lager umstellt und in einer Bestrafungsaktion den dritten Stock eines Wohnblocks zerstörten. Laut Slier verstärkt dieses Vorgehen lediglich die Gewaltspirale. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung