Verfassungsschutz inszenierte Terroranschlag

Der 1978 vom Verfassungsschutz inszenierten Sprengstoffanschlag auf die Justizvollzugsanstalt Celle “ist nach Meinung” des Staatssekretär im Bundesinnenministerium und des Niedersächsischen Innenministers, “kein Verstoss gegen geltentes Recht”. Ein gutes Bespiel von staatlich inszenierten Terror oder Terroranschläge! Sind die demokratischen Regierungen der westlichen Welt aber damit noch vertrauenswürdig?




, , , , ,
«
»