Verena von BDS Wien in “die Offensagung” auf “BREITBAND BARTUNEK”

FavoriteLoadingVideo merken

„Wenn Unrecht zu Recht wird, dann wird Widerstand zur Pflicht.“, das sagte Berthold Brecht.
Verena macht nichts anderes, als dass sie dem Ausruf, von diesem großen Dichter und Menschen folgt und engagiert sich so für BDS Österreich gegen die Israelische Apartheidspolitik gegenüber Palästina.

Es ist kein Geheimnis, dass dem Volk der Palästinenser großes Unrecht geschieht und BREITBAND BARTUNEK war doch etwas erstaunt, dass auch gegen BDS Österreich heftiger Widerstand aus einem kleinen, aber gut vernetzen Lager der sogenannten „Antideutschen“ und einiger Akteure die einer zionistischen Ideologie folgen entgegen gebracht wird.

Mit Verena reden wir über BDS und ihre Ziele, die Demonstration für den 4. März, über die Diffamierung die hauptsächlich über das Internet und Facebook gegen sie betrieben wird und über den Hochschuldozenten Stephan Grigat.

BREITBAND BARTUNEK lässt es sich, als freies Fresseportal, auch nicht nehmen, ein paar Worte in die Richtung der Verleumder und unsere schweigenden Journalisten und Politiker zu richten.

Wir bei BREITBAND BARTUNEK sind froh, dass Verena Henneberger sich gegen das Leid, das der palästinensischen Zivilbevölkerung angetan wird, stellt.
Wir sind überzeugt davon, dass Verena ein Wegweiser ist, denn wir wissen, dass wir gerade einen globalen Aufbruch erleben, wo die Menschen endlich anfangen sich breit gegen Ungerechtigkeit zu stellen.
Verena ist eine der Ersten, aber sie wird wie das Letzte behandelt.
Sie hat es nicht verdient öffentlich stigmatisiert zu werden und es ist an der Zeit, dass ein Umdenken statt findet.

Wenn unsere westliche Zivilisation in Kauf nimmt, dass ein Vertreter unserer Zivilisation so mit einem ganzen Volk umgeht, dann ist es der Beginn einer Katastrophe.

Wehret den Anfängen!

In eigener Sache:

Wir machen ein unabhängiges Format und können freier arbeiten, wenn wir finanziell grundversorgt sind.
Eure Beiträge sorgen dafür, dass wir ein größeres, bunteres und breiteres Programm bieten können und werden. Machen werden wir ohnehin, ihr bestimmt die Umstände.

Ein Crowdfunding finanziertes, freies Fresseportal und Überhaltung nach dem Prinzip der Komödie.

Stephan Bartunek
VBOE
BIC: VOETAT2102P
IBAN: AT45 40850 317 532 00000

BREITBAND BARTUNEK wird dicker wenn ihr uns füttert.

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.
Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.