Venezuela: News, ganz unzensiert, im BUS-TV | ARTE Reportage

Venezuela: News, ganz unzensiert, im BUS-TV | ARTE Reportage


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Die Venezolaner leben seit Jahren in einer Wirtschaftskrise: Mangel an Lebensmitteln und Dienstleistungen, gepaart mit einer Hyperinflation, die bereits Hugo Chavez Regierung 2008 dazu trieb, einfach 14 Nullen von der Landewährung Bolivar abzuziehen. 

Die Venezolaner leben seit Jahren in einer Wirtschaftskrise: Mangel an Lebensmitteln und Dienstleistungen, gepaart mit einer Hyperinflation, die bereits Hugo Chavez Regierung 2008 dazu trieb, einfach 14 Nullen von der Landewährung Bolivar abzuziehen. Die Methode der Regierung, auch unter Chavez aktuellem Nachfolger Nicolas Maduro, so nur die Folgen der Krise zu verbergen, forderte noch ein weiteres Opfer: die Meinungs- und Informationsfreiheit. Seit 2004 sind mehr als 200 Medien verschwunden, weil sie pleite gingen und/oder weil sie Opfer der Schikanen der Regierung wurden: Blockierung von Internetseiten, öffentliche und gerichtliche Drohungen, Rationierung von Papier vor allem für Zeitungen, die sich weigerten, ihre redaktionelle Linie an die der Machthaber anzupassen. Venezuela hat sich nach und nach in eine Informationswüste verwandelt.
Deshalb gründeten junge Journalisten, Profis und freiwillige Bürgerreporter, BUS TV. Sie verlesen von der Regierung unzensierte Nachrichten in Linienbussen und kleben handgeschriebene Informationsplakate an die Wände der Städte. Mit ihrem Netzwerk aus 90 Journalisten in den wichtigsten Städten des Landes sammeln sie Informationen, über die die staatlichen Kanäle niemals berichten würden, wie die explodierenden Lebenshaltungskosten und die Auswanderung von 5 Millionen Venezolanern. Sie nutzen die Mittel aus der Frühgeschichte des Journalismus, um die Fallen der Zensur zu umgehen.

#venezuela #reportage #wirtschaftskrise
Video auf Youtube verfügbar bis zum 30/11/2024
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=TLLPcU50vjo

Bewertungen des Video auf VideoGold.de

Hier findest du Dokus und Reportagen zu Wissenschaft, Gesellschaft, Geschichte, Politik und Natur sowie “Wer nicht fragt, stirbt dumm”, “Mit offenen Karten” und “Karambolage”. Spiegel des offiziellen YouTube-Kanal von ARTE