V-FAQ: Produktion der Android Videos

In diesem Video wird gezeigt, wie wir unsere Android Videos erstellen.

http://audacity.sourceforge.net/?lang=de
http://sourceforge.net/projects/drdivx/
http://www.virtualdub.org/
http://www.heise.de/download/avi-mux-gui.html
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iwobanas.screenrecorder.pro

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      MrDaBuLP
      Zuschauer

      Wie erstellt man so einen Filter? 6:38

      High Vizion - Video & Musikproduktion | Niedersachen | Wolfsburg
      Zuschauer

      Heftig, die ganze Geschichte geht eigendlich VIIIEEELLL einfacher :D Aber
      ihr macht es euch da sehr Kompliziert. Ich bin auch manchmal so :D +
      SemperVideo Das hättet ihr alles gar nicht Konvertieren müssen, man lädt
      sich Camtasia runter, und zieht die Videos in das Programm. Man kann schon
      das Bild in dem Programm drehen lassen, die Aufgenommene Sound-Datei legt
      ihr unter dem Video (Nicht mit VurtalDub, sondern mit Camtasia). Und das
      war´s schon :-) Zumal so oft sollte man lieber Videodatein nicht
      Konvertieren da die Qualität nachlassen kann.

      IsItWaterOrH2O
      Zuschauer

      Schonmal den x264 Encoder benutzt ? Das Programm dass diesen unterstützt
      heißt “MeGUI”, Handbrake wäre auch noch eine Alternative mit einer
      richtigen GUI :)

      Lukas Neusser
      Zuschauer

      Samsung Galaxy S3 mimi funktioniert nicht !

      MeisterKnobi
      Zuschauer

      Bei Desktops und Grafiken macht das wohl nicht so ein unterschied im
      gegensatz zu schnellem FPS ingame Material, aber was ist mit dem
      Qualitätsverlust beim zB 5 mal Rendern? Mich nervt so ein Pixelbrei immer
      obwohl ich auf 720p gucke

      AoW BlAcky
      Zuschauer

      Weil im Video erklärt worden ist, dass am Rechner ein Video recorded wird
      und von diesem Video dann die Tonspur verwendet wird?

      Rene Kreher
      Zuschauer

      versteh ich das richtig das ihr ein echtes handy nehmt ^^ ist es nicht
      sinnvoller das Android in eine VM zu installieren? Das funktioniert
      wunderbar mit allen Versionen

      Climuff
      Zuschauer

      wie unnötig kompliziert ^^ und was für ne stromverschwendung das ganze hin
      und her rendern. benutzt doch einfach nen vernünftiges programm (Adobe
      Premiere Pro), dann könntet ihr alles bequem in einem Schritt machen. Für
      euch würde sich die “Investition” sicher lohnen.

      Dayta
      Zuschauer

      jop ne standleitung da ich server gehostet hatte

      BlankFX
      Zuschauer

      Ja, CUDA bringt schlechtere Ergebnisse, aber beide deiner Begründungen sind
      falsch. CUDA ist (teilweise viel) schneller als die reine CPU Encodierung,
      bringt aber bei etwa gleicher Bitrate (und damit gleicher Dateigröße) eine
      teils gravierend schlechtere Bildqualtät – besonders in bewegten Szenen.