V-FAQ: Postproduktion der Videos

In diesem Video werden die einzelnen Schritte aufgezeigt, die ein Video von SemperVideo nach der Aufzeichnung durchläuft. Die Rauschunterdrückung der Tonspur wurde bereits in einem einzelnen Video behandelt insoweit einfach dem u.g. Link folgen.

Link: https://youtu.be/Fwu8Rj5NowQ

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      Melchior Kannengießer
      Zuschauer

      gibts die tools auch für Linux / Ubuntu? (Abgesehen von Audacity. das hab
      ich schon)

      MrNazu641
      Zuschauer
      peniku8
      Zuschauer

      Machts doch wie Freddie Wong, er erklärt auch in einem Video dass er sich
      am Anfang auch immer einmal im Monat die kostenlose Testversion von After
      Effects runtergeladen hat :)

      SemperVideo
      Zuschauer

      @TheColaTube Ja und Nein. Bzgl. mölgicher Freeware (CamStudio) haben wir
      uns schon in einem anderen Video geäußert. Die 70 EUR die das (glaub ich)
      damals gekostet haben sind in Bezug auf weit über 2000 Videos die wir bis
      jetzt erstellt haben natürlich verschwindend gering im Gegensatz zu z.B.
      200 EUR für ein NAS um dann ein NAS-Video zu machen. Zu allem gibt es
      Ausnahmen und Grenzen. Die Grenze ist nicht Null, d.h. die paar Cent gehen
      und Ausnahmen gibts auch. Ist das Clixoom Video z.B. :-)

      JustDeCiBeL
      Zuschauer

      Wie macht man den ein Icon was mehrere Anwendungen startet? Ist das ein
      extra Tool oder von windows her einstellbar?

      SpartianTrooper
      Zuschauer

      Ehrlich gesagt hab ich das Vide nicht richtig geguckt, sondern nebenbei
      gechattet. Aber ihre stimme so im Hintergrund zu hören… das war iwie
      beruhigend… :D Aber die restlichen Vides die ich gucke sind gut! (:

      hpcpseries
      Zuschauer

      diesmal habt ihr aber keine virtuelle maschine oder? das ganze sieht mir
      ein bisschen zu “personalisiert” für ne vm

      sammadang
      Zuschauer

      @SemperVideo Nö aber den Crack ;-)

      kidcork42
      Zuschauer

      Siehe Videoantwort Windows 7 64 bit HD gemacht mit Camtasia Studio 6 / mp4
      / Toppquali / 86MB / und vor allem einfach. Sollte was für euch sein.

      Andreas Furil
      Zuschauer

      Finde das ziemlich Aufwendig 4 Programme für ein Video, da lieb ich mir
      doch mein Magix Video Deluxe, da kann ich alles mit einem Programm
      erledigen, ok das ist nicht Freeware wie die hier gezeigten Programme, aber
      wenn man soviel mit Bearbeitung und Schneiden zu tun hat, sollte man schon
      etwas Investieren. Auch kann man mit MVD gleich den Desktop ab filmen, also
      alles was man für so eine Produktion braucht ist in dem einem Programm
      vorhanden.