USA und EU-Staaten decken Angriffskrieg von Georgien


Umfassender Einmarsch in Südossetien / Luftangriffe, Raketenbeschuss und Artilleriefeuer durch georgische Einheiten / 3 russische Soldaten getötet / Saakaschwili ordnet Mobilmachung an / Russischer Ministerpräsident Putin droht mit “Anwort”.

Der Krieg am Kaukasus eskaliert. Georgien versucht mit Unterstützung der USA, der EU und insbesondere der deutschen Merkel-Steinmeier-Regierung eine Wiederholung seiner Anfang der 90er gescheiterten Eroberungsfeldzüge gegen die nach dem Zerfall der Sowjetunion unabhängig gewordenen Kleinstaaten Südossetien und Abchasien.

Wie erwartet gab es heute Krieg zur Eröffnungsfeier. Nein, nicht diese Eröffnugsparty – da gibt es zwar das in Deutschland besonders beliebte Wortspiel “strafbewehrte Unterlassungserklärung” aber keinen Krieg – war da ausschlaggebend, sondern diese Eröffnungsparty war wohl für die Wahl des Angriffszeitpunktes ausschlaggebend.

EREIGNISSE DER LETZTEN 24 STUNDEN hier:
http://www.radio-utopie.de/2008/08/08/usa-und-eu-staaten-decken-angriffskrieg-von-georgien/
http://www.radio-utopie.de/2008/08/08/krieg-zur-eroeffnungsfeier/
http://www.jungewelt.de/2008/08-09/117.php

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    narr
    Zuschauer

    die amerikaner (die wenigsten) sind die grössten arschlöcher die
    auf dieser welt rumlaufen! es ist meine persönliche und freie meinung. ihnen sind die georgier, iraqer, polaken, ukrainer u.s.w. u.s.f. scheiss egal. das einzige was für die einen wahren wert hat ist öl, öl, und öl. wegen ihren “öl-wahnsins” provozieren sie denn dritten weltkrieg. wollen die den krieg gegen die russen anfangen? dann aber ohne eu und nato. hose voll, dann last es, die halbe welt gegen russland aufzuhetzen. gott schütze die welt vor amerika

    Jascha
    Zuschauer
    http://infokrieg.tv/georgien_konflikt_analyse_2008_08_12.html hier schnell mal ein Auszug der mich pro-russisch stimmt: Flüchtlinge fliehen weiter aus Südossetien 34’000 Flüchtlinge haben bereits das Kriegsgebiet über einen eingerichteten Sicherheitskorridor nach Russland verlassen, während Tausende weiterhin die Grenze überschreiten und sich in Flüchtlingslager nach Nordossetien begeben. Kommentar: Wenn laut den westlichen Medien, Russland der böse Aggressor ist, warum suchen dann so viele in Russland Schutz? Das passt doch nicht zusammen. Könnte es sein, dass die Flüchtlinge Angst vor den georgischen Soldaten und den ausländischen Söldnern haben, da diese ihre Dörfer und Städte komplett zerstört und so viele Zivilisten ermordet haben? Wer ist also der wirkliche… Mehr anzeigen »
    P.C.B.
    Zuschauer
    “Eskalation im Kaukasus: Georgische Truppen marschieren in Südossetien ein Krieg ums kaspische Öl Mit Waffengewalt wollen westliche Multis die russische Vorherrschaft über die gigantischen Vorkommen brechen Von Jürgen Elsässer Die georgische Pipeline von British Petroleom ist ein Flop. Gazprom eröffnet eine Röhre nach der anderen. Mit Krieg soll der russische Vorsprung eliminiert werden. Der 29. Mai 2008 war ein großer Tag für Südossetien. Die abtrünnige Republik beging den Jahrestag der Proklamation ihrer Eigenstaatlichkeit mit der Einweihung einer russischen Pipeline, die das Gebiet unabhängig von der Gasversorgung aus der georgischen Hauptstadt Tbilissi machen würde. Die Röhre über 163 Kilometer von der… Mehr anzeigen »
    allowai
    Zuschauer
    Es ist schon komisch. Einerseits unterstütz Russland hier die Unabhängigkeitsbewegung in Südossetien, auf der anderen Seite aber wird mit brachialer Gewalt die Unabhängigkeit Tschetscheniens verhindert. Eine gefährliche Entwicklung, da Georgien mit der Nato eine strategische Partnerschaft verbindet. Wie schon im Beitrag erwähnt ist wohl der Knackpunkt die Ölpipline vom Kaspischen ins Schware bzw. Mittelmeer. Und immer wieder sind wirtschaftliche Missstände Ursache von Gewalt, da Georgien nach dem Zusammenbruch des Ostblocks mit großen ökonomischen Problemen zu kämpfen hat. Fragwürdig halte ich den Begriff “Russische Friedenstruppen”. Des weiteren ist ein sehr großes Problem, das sämliche Medien unterschiedliche Aussagen zum Umfang der Auseinandersetzungen… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz