USA: Starke Empörung bei Black Lives Matter – Horrorvideo zeigt Polizeibrutalität: Das Opfer ist tot

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Footage mit freundlicher Genehmigung vom Chicago Police Department

Das Chicago Police Department ist stark in die Kritik geraten, nachdem am Montag belastendes Videomaterial veröffentlicht worden ist, das Polizisten zeigt, die den Gefangenen Philip Coleman in seiner Zelle tasern, kurz bevor er starb. Das Video, das im Dezember 2012 aufgenommen worden ist, zeigt eine Gruppe von sechs Offizieren, die den 38-jährigen Coleman umzingeln, der wegen einer Körperverletzung, die er seiner Mutter zufügte, während einer psychotischen Episode festgenommen wurde. Coleman wurde 13 Mal mit einem Taser beschossen, bevor die Offiziere seinen regungslosen Körper aus der Zelle schleifen. Die Veröffentlichung des Videos sorgte für starke Empörung in den USA und unter Black-lives-Matters-Aktivisten.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz