USA: Nahe am großen Geld oder an den Wählern

Zu früh, um zu feiern. Bernie Sanders hat zwar einen großen Teil der demokratischen Basis hinter sich, aber bei der Abtimmung in den Parteigremien werden auch die “Superdelegates” ein Wörtchen mitreden. Dabei handelt es sich um 700 Vertreter des Establishments aus der Partei, etwa Hillary Clintons Bill Ehemann. Sie haben 30 Prozent der notwendigen Stimmen unter Kontrolle. Gayane Chichakyan fragt Bürger in Washington danach, was sie über die Grenzen der Demokratie wissen. Der ehemalige Clinton Berater, Bill Curry, erklärt gegenüber RT, dass es für die Demokraten um eine Grundsatzentscheidung geht: Die Nähe zum großen Geld oder auf der Seite der Wähler. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung