USA: Massiver Druck auf Tarantino wegen politischem Engagement gegen Polizeigewalt

USA: Massiver Druck auf Tarantino wegen politischem Engagement gegen Polizeigewalt

Das “Land of the free” zeigt sich einmal mehr von seiner unschönen Seite. Nachdem der Filmemacher Quentin Tarantino vor Kurzem an einer New Yorker Großkundgebung gegen Polizeigewalt teilnahm und die Praktiken der US-Polizei scharf kritisierte, sieht sich der Regisseur zunehmenden Boykottaufrufen und Anfeindungen ausgesetzt. Nun überlegt Tarantino, sich für seine Äußerungen zu entschuldigen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • RT Deutsch

    RT Deutsch

    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.