US-Strategie: Waffendeals mit Terroristen in Syrien – Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose (Sputnik)

Übernommener Beitrag von https://de.sputniknews.com/

Es sei ein altbekanntes Muster: Der Westen, speziell die USA, liefern Waffen nach Syrien. Auch an den IS, auch an die Al-Nusra-Front, also auch an den erklärten Feind, dem Islamismus. Für Oberstleutnant a.D. der Bundeswehr Jürgen Rose ist das nicht überraschend. “Hierfür gibt es viele Belege, die Vorgänge in der Region, auch die Finanzierung und die Lieferrouten der Waffen sind bekannt”. Sputnik-Korrespondent Alexander Boos sprach mit dem Militär- Und Waffen-Experten Jürgen Rose.
Antikrieg TV
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz