US-Raketen fliegen mit russischen Triebwerken – Trotz “Sanktionen”: Washington bestellt Nachschub

Das amerikanische Raumfahrtprogramm wird hauptsächlich von russischen Raketentriebwerken angetrieben. Gerade erst wurden acht weitere Triebwerke geordert. Einige Politiker setzen sich nun für einen anderen Ausrüster ein. Allerdings stellt sich heraus, dass es nicht einfach ist, die russischen Triebwerke vom Typ RD-180 zu ersetzen. RT zeigt die Geschichte einer wichtigen Kooperation zwischen Russland und den USA. Rick Tumlinson, Mitbegründer der Firma Deep Space Industries, glaubt, dass neue Technik sehr viel schneller bereitsteht.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz