US-Drohnenangriffe: BND lieferte Daten für gezielte Tötungen 12.8.13

US-Drohnenangriffe: BND lieferte Daten für gezielte Tötungen 12.8.13

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv

[Junge Welt]
Mordhelfer BND
Geheimdienstchef ordnete Weitergabe von Handydaten an US-Geheimdienste an. Datenübermittlung begann unter SPD/Grünen-Regierung
http://www.jungewelt.de/2013/08-12/034.php

US-Drohnenangriffe: BND lieferte Daten für gezielte Tötungen 12.8.13
Video-Bewertung



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.