US-Angriff auf Familien & Kinder von IS-Kämpfern in Syrien: Bundesregierung weiß von nichts

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Keine Ahnung: Die “Anti-IS-Koalition” der Bundesregierung hat am Donnerstag und Freitag nach übereinstimmenden Berichten mehr als 100 Zivilisten in Syrien getötet. Darunter 42 Kinder von vermutlich IS-Kämpfern. Donald Trump hatte angekündigt, dass er Familien von Kämpfern töten lassen werde. Wir wollten von der Bundesregierung​ heute wissen, was sie über die Angriffe weiß, ob die Bundeswehr beteiligt war und ob man das Töten von Familienmitgliedern von Terroristen ablehnt…

Mehr dazu hier: http://wapo.st/2qyM9St

Ausschnitt aus der BPK vom 29. Mai 2017 – Komplett hier: (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)

Tilo Jung

Tilo Jung

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz