Urheberrecht für Websites (Folge 2)

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie mittels Google an Bildmaterial kommen können, dass sie problemlos auf Ihrer Website einbinden und auch verändern können.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Heiner Bremer
    Zuschauer

    Das beschriebene Problem mit der Unzuverlässigkeit ob der Anbieter wirklich
    die Rechte am Bild hat, hat man auch in der Offline Welt ;)

    Heiner Bremer
    Zuschauer

    flickr punkt com Und dann Erweiterte Suche und die Haken bei Creative
    Commons setzen. Immer auf die Creative Commons achten.

    PiratenReport
    Zuschauer

    död falsch google die datenkrake hat ein eigenen gewissenlosen Bot der ihm
    das zeug aus dem Internet saugt und dem sind erst recht die Rechte egal. Es
    muss einfach jmd geben der google mal verklagt. Die Tatsache wäre ne
    klassische WinWin-Situation.

    MBOSTutorials
    Zuschauer

    gibts ne siete wos kostenlos icon und bilder gibt die man verändern und
    benutzen kann?

    xXPornofranzKumpelXx
    Zuschauer

    Nein, mit “google” ist das anders. Ich GLAUBE das die Bilder aus den
    Websiten stammen, die bei “google” eingeschrieben wurden. Also die sich bei
    der Suchmaschine eingeschrieben haben und auch unter “Web” zu finden sind.

    1TheUltimate
    Zuschauer

    suka blad :-D Nein aber das video ist echt nicht schlchtz ;)

    Adolf Hitschler
    Zuschauer

    ihr nervt langsam mit eurem erster ich bin fünfter

    PiratenReport
    Zuschauer

    Verstößt Google nicht selber gegen das Urheberrecht, wenn es Bilder auf
    seiner Seite zeigt? (Google mein Filesharer Nr.1) Ahja und kann man nicht
    diesen Abmahnfussis, die ihre Bilder auf Google posten bzw. erlauben eine
    Anstiftung zum Verbrechen vorwerfen (und die dann verklagen)?^^

    Samatron9
    Zuschauer
    TheSuperHenrik
    Zuschauer
    wpDiscuz