Uranrückstände massenhaft im Krieg verschossen – ICBUW, Pax Christi – 23.4.

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

Ein komplexes Thema in 6 Minuten erklärt: Uranmunition
Uranmunition, DU-Munition (von engl.: depleted uranium), ist panzerbrechende Munition, deren Projektile abgereichertes Uran enthalten. Aufgrund der hohen Dichte des Urans entfalten diese Geschosse beim Auftreffen auf das Ziel eine große Durchschlagskraft. Uranmunition auch Spuren von Transuranen wie z. B. Plutonium enthalten. Mehrere tausend Tonnen Uranmunition wurden in Bosnien-Krieg, im Kosovo, im Zweiten Golfkrieg und im Irakkrieg und in Afghanistan eingesetzt. Alleine im Irakkrieg 2003 wurden von der Koalition der Willigen zwischen 1000 und 2000 Tonnen Uranmunition eingesetzt. Auch in Libyen wurde nach Ansicht verschiedener Stellen Uran-Munition eingesetzt.
Zwar ist abgereichertes Uran nur schwach radioaktiv. Dennoch kann eine solche Dosis, wenn sie über einen längeren Zeitraum wirkt, das Erbgut schädigen und Krebs auslösen. Bei Schwangeren besteht – vorwiegend in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft – eine erhöhte Gefahr der Schädigung von Embryo oder Fetus im Mutterleib schon bei leicht erhöhter Radioaktivität oder ionisierender Strahlung. In der Lunge abgelagerte Partikel erzeugen eine lokal erhöhte Bestrahlung gerade durch Alphateilchen. Speziell aus dem Irak und aus Afghanistan kommen Berichte über einen dramatischen Anstieg an missgebildeten Neugeboreren.
mehr Infos unter:
http://www.uran-munition.de
http://www.ippnw.de/frieden/uranmunition.html

ANTIKRIEG.TV will einzelne Stimmen gegen den Krieg weiterverbreiten.
AntikriegTV vertritt nicht uneingeschränkt die Standpunkte von Organisationen, Parteien oder Sendern, deren Inhalte hier wiedergegeben werden. Es sollen vielmehr alternative Standpunke zu kontroversen Themen weiterverbreitet werden,

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz