Update-Dateien löschen

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/jKF05MYktaA

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie die nicht mehr benötigten Update-Dateien auf Windows 7 und höher einfach entfernen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtigung
Daniel TheDirty
Zuschauer

ich hab mich schon gewundert warum meine C:\ Partionen immer weniger
HD-Speicher nach ein paar Wochen hatte. Thx jetzt weiss ich es endlich.

Marc Hoffmann
Zuschauer

Habt ihr hier ein Archiv-Video hochgeladen? Diese Funktion gibt es doch in
Win7 schon seit Jahren c.O Ka wie lange ich damit schon ab und zu mal meine
Festplatte bereinige und auch Update Dateien lösche

Doc. Andi
Zuschauer

Bei mir waren es auch immerhin 5 GB! Danke für den Tipp!

BastianRue
Zuschauer

Um welches Update geht es denn?
Denn ich habe die Funktion nicht aber Win7 findet keine Updates.

GERdogge1988
Zuschauer

Kann ich gefahrlos “Windows-Fehlerberichterstattungsdatei” löschen? Habe 3
davon und eine ist 665mb groß.

theNWdigital
Zuschauer

Yay, wieder 23,7 TB mehr freier Speicher. Hätte vielleicht nicht seit
Windows 1.0 immer bloß upgraden sollen …

TubiCal
Zuschauer

He…mach ma ned soooo schnell, ich komm gar ned mid ;)
Hab das simultan hier auch durchgespielt. Allein der scanvorgang läuft hier
3 minuten…
So hier mal mein ergebnis: Trotz CCcleaner mit fast allen häckchen und
Gdata Tuner mit allen häkchen…die finden sowas wohl nicht, bzw trauen
sich da nicht ran.
Service pack sicherung 920MB
Systemfehler: 4MB
Windows-Update-bereinigung: 7,81GB
Danke SemperVideo!

NosBoy09
Zuschauer

Haha mein Papierkorb hat 33,5GB xD naja mein rekord liegt bei 45gb oder
so.. das muss ich einholen xD

oliXon
Zuschauer

Bei mir gibt es noch den den Punkt “Windows Update-Bereinigung” zusätzlich
zum Service Pack-SIcherungsdateien. Letzte löscht ja sicherlich nur dateien
wenn man ein SP einspielt, ersteres ist wohl für die Update Dateien, ist
aber gar nicht im Video vorhanden der Punkt. (Steht bei mir unter
Miniaturnaischt)

Den Service Pack Dateien löschen gab es schon seit anbeginnt, neu ist erst
Update Dateien löschen! Das gab es mit dem Patch was bei Windows 8 drin
ist. Also ist diese Version wohl nicht aktuell die ihr da nutzt :D