Unterschwellige Botschaften bei der Lindenstraße | LUST zu SLUT

Wir meinen JA. Seit geraumer Zeit stellt Petra von uns fest, daß dort vermehrt Zeichen und ähnliches sich einschleichen. Wir, als TV-Abstinenten konnten das nicht prüfen. Sie jedoch um so mehr. Sie schaut zwar nicht viel TV, aber dafür ist sie Lindenstraße-Fan und hat uns das hier mit gebracht.

Quelle und Text: http://www.YouTube.com/user/ChemTrailPetition

Anmerkung der Redaktion: Schachbrettmuster sind seit mehr als 50 Jahren in vielen Küchen zu finden. Jedoch ist hier ist keine zwingende Botschaft zu suchen, da es sich meist um einfache Fliesenmuster handelt. Die Änderung von LUST zu SLUT in der selben Folge ist jedoch ein recht klares Beispiel von moderner Medien-Manipulation bzw. unterschwelliger Programmierung durch subtile Mechanismen.

Ein gute Sammlung an okkulten Inhalten kann hier im Musik-Video von Optimuz begutachtet werden:

Hier ein paar Beispiele: Pentagramm, Hexagramm, Schwarzweiß-Muster = Dualität (Kleidung, Fussboden, Wie im Himmel so auf Erden), Rot = Venus (Kleider, Schuhe, Accessoires, manchmal auch Details wie extrem roter Lipenstift auf blasse Haut mit oftmals schwarzen Haaren -> Schwarzweiß-Rot (meist verwendete Logofarben bekannter globalen Unternehmen, viele der Fortune 500)), Anzug mit schmalen Schlips (Leine, Gehorsam, Systemunterwerfung), Rot-Blau (Logengrade), Pyramiden-Symbolismus (Huldigung der pyramidalen “TOP-Down” Machtstruktur), Sonnen-Symbolismus, Opferungs-Rituale (auf Händen getragene Darsteller), Zeigefinger und Daumen zum Kreis (Exzenlent oder, OK-Zeichen, ((viele tun es auch unbeabsichtig durch ihre Körpersprache und dadurch das sie schon oft gesehen haben wie bspw. Poliker beim Verdeutlichen von Dingen dieses Handzeichen machen) Säulen (meist zwei nebeneinander stellen “Jachin und Boas” vor dem Eingang zum Tempel des Salomon´s dar), Widder, Ziegen, Böcke (Baphomet Gleichstellung) Rainman=Regenmacher (der der es Geld regnen lässt) Schirme=Schutzsymbol ihrer Pseudo-Gemeinschaft) Der Buchstabe “G” wird unnormal einzelln dargestellt. Das auffällgste und wohl schlimmste ist jedoch die ständige erniedrigende Darstellung unterwürfiger Frauen als Sex-Objekt!

Unterschwellige Botschaften bei der Lindenstraße | LUST zu SLUT
Video-Bewertung
VideoGold.de
VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • 3 Comments on “Unterschwellige Botschaften bei der Lindenstraße | LUST zu SLUT”

    1. Naja ich mein wer sich so einen schmarn anschaut is selber schuld, die Lindenstrasse und Illuminati, irgendwann is es auch mal gut. Da kannst ja überall irgendwas finden.
      Das (deutsche) Fernsehen ist doch vollgepackt mit Propaganda. nebenbei was ist so fazinierend an all diesen soap`s “das is doch nicht`s Reales dran” oder glaubt ihr wircklich, so ist das leben :)

    2. Meine Fresse, was ist jetzt am Schachbrettmuster so besonders?

      Nehme ich mal für einen Moment an, die Illus gibt es wirklich. Aber dann würde ich trotzdem nicht gleich bei jedem Schachbrettmuster gleicht ein »Zeichen« hineininterpretieren, das ist Quatsch!

      Die Änderung von LUST zu SLUT ist aber schon interessant. Nettes Anagramm. Da könnte man schon eher drüber diskutieren.
      Wie dem auch sei, ich hab diesen staatlich absesegneten Scheißdreck eh nie geguckt, weil es einfach so furchtbar schlecht ist. Daher muss ich auch keine Angst vor irgendwelcher Medienmanipulation seitens der Intendan- bzw. Illuminaten (wenn es sowas überhaupt gibt) haben. ;-)

      Wer Angst vor Medienmanipulation hat: Einfach die Glotze aus lassen oder am besten gleich entsorgen. ;-)

      1. @ Wuzzy

        Hast du die Anmerkung der Redaktion gelesen?
        “Schachbrettmuster sind seit mehr als 50 Jahren in vielen Küchen zu finden.
        Jedoch ist hier ist keine zwingende Botschaft zu suchen, da es sich meist um
        einfache Fliesenmuster handelt.”
        Da hättest du dir deine Einleitung auch sparen können…

        Auch hat das Youtube-Video den Titel: “Illuminante Lindenstraße ???”
        Hier aber: “Unterschwellige Botschaften bei der Lindenstraße | LUST zu SLUT”
        Daher kann hier nirgends festgestellt werden, dass versucht wurde weder das
        “Schachbrettmuster” noch irgendwelche “Illuminaten” zu thematisieren. Egal…

        “Die Änderung von LUST zu SLUT ist aber schon interessant.”

        Was glaubst du wie das zustande kam?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.