Wasser: Unser Wissen ist ein Tropfen (Dokumentation)

"Unser Wissen ist ein Tropfen. Wasser, das unbekannte Wesen", ORF, 3sat

Wasser: Aktuelles und unerklärliches zum Thema Wasser. Unser Wissen ist ein Tropfen.

Wasser: Unser Wissen ist ein Tropfen (Dokumentation):
Wasser, Wissen, Tropfen, Dokumentation




, , , , , ,
«
»

5 Antworten zu „Wasser: Unser Wissen ist ein Tropfen (Dokumentation)“

  1. Avatar von meckerbengel

    für alle, die noch nicht wissen, wie man Videos von Youtube etc. downloaded:

    1. Mozilla Firefox Browser Downloaden und installieren :

    http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/

    Ab jetzt diesen zum surfen benutzen. ist ohnehin schneller, sicherer und leichter zu bedienen.

    2. Das Add-on Video Download Helper zu Mozilla Firefox hizufügen:

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3006

    firefox neu starten und auf die Seite gehen auf der das Video steht.
    hier z.B.

    http://www.youtube.com/watch?v=EIBA1dFzFK4&eurl=http%3A%2F%2Fwww.videogold.de%2Funser-wissen-ist-ein-tropfen%2F&feature=player_embedded

    3. Oben neben dem Adresseingabefeld leuchten und tanzen nun drei Bälle, das ist das Zeichen, dass das Video geladen werden kann. Nun auf das kleine schwarze Dreieck neben den Bällen klicken und einen der erscheinenden Pfade anklicken.

    Schnell noch das Verzeichnis auswählen, indem das Video gespeichert werden soll und fertig,
    lang lebe die Informationsfreiheit!

  2. Avatar von justmoment

    Sehr interessant! Ist schon ein spannendes Thema! Danke für den Videobeitrag!

  3. Avatar von Barbara Block

    Ich hätte die Information über die DVD auch gern!
    MfG
    Barbara Block

  4. Avatar von Redaktion

    Laut dem URANUS Verlag wird diese Dokumentation im Dezember als DVD erscheinen.
    Wir werden den Link zum Shop hier veröffentlichen, sobald wir wissen wo es die DVD gibt.

  5. Avatar von Horst Driehorn

    Wo und wie kann ich mir den Beitrag
    Unser Wissen ist ein Tropfen aus dem Internet runterladen, bzw. kopieren ?
    Ich finde diesen Beitrag sehr interessant und möchte ihn gerne an interessierte weitergeben.

    MfG Horst Driehorn