Unplugged #1 | Lenz und Fleck “Über die Liebe”

Loading+ Meine Liste

In unserem neuen Diskussionsformat Unplugged geht es in der ersten Sendung hauptsächlich um die Liebe, um Eros und Agape in Bezug auf Mann und Frau Beziehungen.

Und darum, wie Männer zu diesen jeweiligen Einsichten gelangen können, die als eine reife Verbindung zwischen Mann und Frau verstanden werden kann.

Rüdiger Lenz und Dirk C. Fleck nehmen die Themen ohne Vorbehalt und ganz offen auf, ohne eine bestimmte Theorie oder eine vorgefasste, vermainstreamte Meinung dazu zu vertreten.

Unplugged eben, ohne dabei einem Publikum gefallen zu wollen und ohne eine bestimmte Auffassung, Meinung oder Erfahrung als letztendlich gültig in den Äther zu senden. Unplugged eben.

Unplugged bedeutet ursprünglich “ohne Strom” und wird in der Musikszene als besonderer Bonbon angeboten.

Wir übersetzen diesen Begriff in der You Tube-Szene als offene Diskussion, ohne einem Publikum gefallen zu müssen oder eine möglichst mehrheitsbindende Meinung kund zu tun.

Unplugged heißt für uns auch: rede und teile Dich mit, wie Dein Schnabel gewachsen ist. Insofern war unser Beitrag mit Ken Jebsen ein waschechtes “Unplugged”. Wir entschieden uns aber für das Format “Krieger des Lichts”, da Ken Jebsen unbestreitbar ein Lichtbringer ist.

Unplugged soll aber mehr sein. Es soll vor allem einen tieferen Blick in die Seele beider Gesprächsteilnehmer zeigen. Sozusagen ein bißchen mehr psychologischen Anspruch bieten. Nicht aber zu sehr und zu tief.

Mit Dirk C. Fleck, als unseren ersten Unplugged-Diskutanten, ist dies mehr als nur gelungen. Wir trafen hier einen weisen reifen und sehr erfahrenen Mann, mit dem wir über noch viel mehr Themen unplugged diskutieren können.

So haben wir uns gemeinsam dazu entschließen können, eine regelmäßige Sendung mit unterschiedlichen Themen zu machen. Coming soon :-)

Hier noch die in dem Gespräch genannte Sendung “Positionen 4” auf KenFM: https://www.youtube.com/watch?v=lk98IRFTWNs&list=PLihjiybfZVI4wrEy4YLbRclQzMWBEiD6e

Für die auftretenden Tonschwankungen möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen. Sie rühren noch aus einem älteren Problem mit einem defekten Aufnahmegerät her, dass wir bis heute (Winter 2016) jedoch beheben konnten. Die Aufnahme entstand im Sommer 2016 und war noch Teil einer Reihe von Aufnahmen, bei denen wir (nichtwissend) ein defektes Tonaufzeichnungsgerät verwendet hatten.

Dank eines Tipps von KenFM haben wir uns ein neues Tonkonzept besorgt, dass wir von den Spenden, die Ihr uns für unsere Arbeit überwiesen habt, kaufen konnten.

—————
Gefällt dir was wir tun? Unterstütze Nichtkampf.tv!
Spende via Paypal:
https://www.paypal.com/home
an unterstuetze.nichtkampftv@gmail.com

SEPA Bankverbindung:
Jakob Jonas Adam
IBAN: DE20 4306 0967 6035 8047 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank
Nichtkampf.tv auf You Tube:
https://www.youtube.com/channel/UCEstXVmGMDt8_wj77N21wTA
Homepage Nichtkampf-Prinzip:
https://www.Nichtkampf-Prinzip.de
Nichtkampf.tv auf Facebook
https://www.facebook.com/Nichtkampfprinzip/

Rüdiger Lenz

Rüdiger Lenz

Rüdiger Lenz ist Tätertherapeut und Optimierungs-Coach. Als Autor ist er bekannt geworden durch seine Bücher: “Das Nichtkampf-Prinzip” und “Die Fratze der Gewalt”.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000