Und sie bewegt sich doch!

Dass sich die Erde um sich selbst dreht, gleichzeitig um die Sonne rotiert und nicht das Zentrum des Universums ist, sind Tatsachen und wissenschaftliche Erkenntnisse, die lange Zeit geleugnet wurden. Bedeutende Denker wie Nikolaus Kopernikus, Tycho Brahe, Johannes Keppler, Galileo Galilei sowie Isaac Newton wurden für ihre Forschungen angefeindet und nicht selten von der Kirche zum Widerruf gezwungen, wollten sie nicht als Ketzer sterben. Lars Becker-Larsen erzählt die Geschichte von der Erkenntnis der sich bewegenden Erde.

Im Jahr 1543 behauptete der polnische Astronom Nikolaus Kopernikus, die Erde sei nicht das unbewegliche Zentrum des Universums, sondern ein die Sonne umkreisender Planet. Die ketzerische Idee einer sich bewegenden Erde führte zu einem scharfen Konflikt mit der Kirche und stand im absoluten Gegensatz zu Aristoteles’ These von der Erde als dem Mittelpunkt des Universums. Noch fast 100 Jahre nach der Veröffentlichung des Werkes “Von den Umdrehungen der Himmelskörper” standen sowohl Kirche als auch Wissenschaft der Idee von Kopernikus skeptisch gegenüber oder lehnten sie ganz ab. Erst Ende des 17. Jahrhunderts wurde die Vorstellung einer sich um die Sonne drehenden Erde von den europäischen Gelehrten gemeinhin anerkannt. Die Kirchen gaben ihren Widerstand erst in den 20er und 30er Jahren des 19. Jahrhunderts auf.

Die Dokumentation erzählt die Geschichte dieser revolutionären Idee der Renaissance und zeigt, wie sich die neue Vorstellung vom Universum nach jahrhundertelangen heftigen Auseinandersetzungen mit der Kirche schließlich durchsetzen konnte. Zu verdanken ist dieser Sieg der Wissenschaft so bedeutenden Forschern wie Tycho Brahe, Johannes Keppler, Galileo Galilei und Isaac Newton, die die Idee einer sich bewegenden Erde hartnäckig weiterverfolgten und einen radikalen Umbruch in der modernen Wissenschaft herbeiführten.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz