„Unbedenklich“: Mitglied der Terrorgruppe Ahrar al-Sham besucht USA

FavoriteLoadingVideo merken
„Unbedenklich“: Mitglied der Terrorgruppe Ahrar al-Sham besucht USA

Laut Informationen von RT besuchte ein Mitglied der syrischen Terrorgruppe Ahrar al-Sham die USA. Die Terroristen verfügen bekanntermaßen zu Kontakten zu Washingtons Erzfeind al-Qaida. Weil die Gruppe aber Teil des von Saudi-Arabien gegründeten „Verhandlungskomitees“ (HNC) ist, weigert sich Washington, die Gruppe als „Terroristen“ einzustufen. Gayane Chichakyan befragt das amerikanische Außenministerium zu einem Massaker durch Ahrar al-Sham im syrischen Dorf al-Sarah, das RT erst in der vergangenen Woche dokumentierte. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • RT Deutsch

    RT Deutsch

    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.