UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution – Ende des israelischen Siedlungsbaus gefordert

Der UN-Sicherheitsrat hat mit 14 von 15 Stimmen eine Resolution verabschiedet, die ein Ende des Baues israelischer Siedlungen auf besetzten palästinensischen Gebieten fordert. Die Resolution wurde von Neuseeland, Malaysia, Venezuela und Senegal an den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen herangetragen. Die USA enthielten sich als einzige beteiligte Nation. Donald Trump, sowie israelische Behörden hielten die US-Regierung vor der Entscheidung dazu an, gegen die Resolution ein Veto einzulegen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz