Umzingelung “Schwarzbau” Gorleben | Graswurzel.TV

05.06.2010 – 30 Jahre nach dem Ausrufen der “Freien Republik Wendland” versammelten sich rund 1000 Atomkraftgegner an dem Erkundungsbergwerk Gorleben. Nach dem Auslaufen des 10-jährigen Moratoriums plant die schwarz-gelbe Bundesregierung die Erkundungsarbeiten in Gorleben wieder aufzunehmen. Daneben heizt die geplante Laufzeitverlängerung für alte Meiler die Debatte weiter an. Am Jubiläumswochenende wurde das geplante Endlager Gorleben symbolisch umzingelt.

Quelle und vieles weitere: http://www.Graswurzel.TV/v122.html