Ukraine: Volksrepubliken ziehen schweres Kriegsgerät ab – Kiew ignoriert Absprachen

FavoriteLoading Video merken
Ukraine: Volksrepubliken ziehen schweres Kriegsgerät ab – Kiew ignoriert Absprachen

Die selbsternannten Volksrepubliken von Donezk und Lugansk erklärten, dass der Abzug schwerer Waffen von der Demarkationslinie, wie von den Minsker Abkommen verlangt, abgeschlossen sei. Im Gegensatz dazu geht es auf Seiten der Regierungstruppen nur sehr schleppend voran. Sie erklärten, dass sie erst einmal nur ihre leichte Artillerie abziehen. Das schwere Kriegsgerät, wie Raketenwerfer, bleibt an der Front, um im “Fall der Fälle” Brüche des Waffenstillstands entsprechend beantworten zu können.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.