Ukraine: Odessa, Perle der Ukraine | ARTE Reportage

Favorit
Ukraine: Odessa, Perle der Ukraine | ARTE Reportage


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Russlands Kaiserin Katharina II. hat Odessa einst gegründet, als Vorposten ihres Reiches in Richtung Süden. Die „Perle des Schwarzen Meeres“ wurde von der russischen Armee bedroht, das Stadtzentrum blieb von den Bombenangriffen noch verschont. 

Der Konflikt hat sich nach Südosten verschoben, auf Cherson und den Donbass. Aber die Hafenstadt Odessa liegt noch immer in der Reichweite der Artillerie Russlands und der russischen Kriegsmarine. Die zwischen den Kriegsparteien vereinbarte Regelung, die Getreideexporte aus dem Hafen wieder aufzunehmen, kann jederzeit widerrufen werden.
Auch wenn die meisten Bürger Odessas bis heute Russisch sprechen, ist die Stadt ukrainisch und sie zeigt dies überall, etwa am 24. August, dem Tag der ukrainischen Unabhängigkeit. Russische Schiffe sind am Horizont zu sehen, die Bucht ist mit Minen gespickt, doch Odessa hisst stolz die Fahne der Ukraine.

#odessa #ukraine #krieg
Video auf YouTube verfügbar bis 18/09/2052
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=vz8LypRBZGk

Bewertungen des Video auf VideoGold.de