Ukraine: Menschenrechtsgruppen enthüllen geheime Folterkammern

Menschenrechtsorganisationen haben der ukrainischen Regierung und den Separatisten in der Ostukraine vorgeworfen, geheime Gefängnisse zu unterhalten. 13 Menschen seien aus den Gefängnissen des ukrainischen Sicherheitsdienstes entlassen worden. Eigenen Aussagen zufolge wurden die Insassen gefoltert. Die Menschenrechtsgruppen fordern Aufklärung. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz