Ukraine – Donezk: US-Söldner im privaten Kampf gegen Russen

Wie uns die Medien Angst vor dem heißen Krieg machen. Dabei ist ein “heißer Krieg” für die EU viel zu teuer. Die EU kann sich den Aufbau der vielen zerstörten Staaten der amerikanischen Präventivschläge nicht mehr finanzieren.

In Donezk laufen jetzt us-amerikanische Söldner in ukrainischer Polizeiuniform auf, um die dortigen Russen mit der neuen Staatsgewalt zu ihrem Glück in der EU zu zwingen.

Plötzlich gilt in der Ukraine das Gewaltmonopol des Staates wieder, das man Janukowitsch im Februar noch untersagte und als diktatorisches Durchgreifen in unseren Medien beschrieb.

Die Ukraine ist historisch Betrachtet der Anfang vom Ende der USA als integre Nation auf dieser Welt. Wer will sich noch von dieser Nation seinen moralischen Kompass ausrichten lassen. Dieser steht prinzipiell auf Morden, was dem Profit nicht dient.

Dafür will ich mich auf jeden Fall nicht zum Instrument machen.

Was ist Guardian Eagle?
NATOabkommen Baltic Wikileaks

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz